Cervo

UNPLUGGED MUSIC
IN THE ALPS

Zermatt Unplugged

Das CERVO und das Zermatt Unplugged verbindet eine lange Liebesgeschichte. Die gemeinsame Leidenschaft für die Berglandschaft in Kombination mit der “unplugged” Musik blickt auf viele erfolgreiche Jahre zurück.

WIE ALLES BEGANN

Gleichzeitig mit der Geburtsstunde des CERVO im 2010 entstand die Zusammenarbeit mit dem Zermatt Unplugged. So war 2010 Richard Baker der erste Musiker, welcher im Rahmen vom Festival auf der Terrasse im CERVO spielte. Mit ca. 50 Leuten war es ein kleines, aber feines Konzert in wunderschöner Kulisse.

In den folgenden Jahren wuchs das Festival und damit auch die Grösse der Konzerte. Teilweise waren bis zu 1000 Leute auf den Terrassen des CERVO verteilt und tanzten am Fusse des Matterhorns zu den legendären Konzerten des Zermatt Unplugged. Während der Festivalwoche fanden jeweils 5 Konzerte auf der CERVO Terrasse statt plus Special Show Cases.

Während vielen Jahren hat das CERVO ausserdem den gesamten Food & Beverage Bereich des Festivals betreut. Und 2016 fuhr das CERVO Mobil im Rahmen der Festival Promo mit der Sendung Glanz & Gloria von Zermatt nach Zürich.

Zum Video

HIGHLIGHTS

Ein Highlight war sicherlich 2013 das Konzert der Schweizer Band Hecht. Auf Grund des grandiosen Konzertes war die Band dann auch 2019 im CERVO zu Besuch zum 10-jährigen Jubiläums des Mountain Resorts.

Pablo Nouvelle bot 2014 ein weiteres Konzert Highlight. Ein Gast wollte eine Zugabe und hat schliesslich Pablo für ein ganzes Set nochmals gebucht. Somit spielte er fast drei Stunden non-stop!

Ein Special Show Case der Superlative fand 2018 mit James Walsh statt. Geplant war ein kurzes Konzert à 40 Minuten für die Friends of Zermatt Unplugged. Da aber zahlreiche Après Ski Musiker vom CERVO auch da waren, entwickelte sich das Ganze in eine Jam Session, welche bis um 4 Uhr Morgens andauerte.

Nicht zu vergessen ist das Chalet Ferdinand, welches bereits neun Monate vor der eigentlichen Eröffnung des Restaurants das erste Mal fürs Unplugged Festival im Einsatz war. Die inoffiziellen Parties am Montag vor dem Festival haben einen legendären Status erreicht.

 

 

FONDUE GONDOLA

Wer schon mal am Zermatt Unplugged war, kennt sie: Die alte Stockhorn-Gondel, welche mitten auf dem Gelände als Bar diente! Aktuell steht sie neben dem Restaurant Ferdinand und erhielt ein zweites (bzw. drittes) Leben als Fondue Gondel. Zu viert kann ein Fondueplausch in exklusiver Atmosphäre erlebt werden.

 

Aktuell nur für Hotelgäste buchbar

Jeden Abend ist die Fondue Gondel exklusiv buchbar.
Reservation 24h im Voraus gewünscht.

Anfragen

ZERMATT UNPLUGGED 2021

Leider blieb auch das Zermatt Unplugged nicht vor der Pandemie verschont. Nach dem das Festival 2020 abgesagt werden musste, sind fürs 2021 Summer Weekends geplant.

SAVE THE DATE: 15. - 18. Juli & 22. - 25. Juli

Zum Festival